Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Schufa eintrag nach chargeback

  • 5 Antworten
  • 408 Aufrufe
Schufa eintrag nach chargeback
« am: 31 Mai 2020, 11:32:06 »
Hallo, ich nochmal 😊
Ich hatte ja letztes jahr erfolgreich zum teil mein chargeback durchsetzen können.
-Kreditkarte ohne probleme
-neteller macht wohl jetzt probleme.

- zu meiner Frage,
Neteller (agiert ja als paysafe)
Hat mir jetzt einen schufa eintrag verpasst, das habe ich online gesehen, habe natürlich direkt einen brief fertig gemacht das die forderung nicht akzeptiert wird und strittig ist mit der bitte um löschung da auch keine Lizenz etC. Vorliegen.
Soweit so gut, jetzt hat die schufa aber anstatt das zu löschen einen eintrag drunter gesetzt mit ,,widerspruch des verbrauchers'' (siehe angehängtes bild)
Sowas hab ich ja noch nie gesehen oder gehört.
Jemand ne idee was das soll oder ob das dann gelöscht wird? Bin grade echt ratlos muss ich zum RA?
Danke
https://ibb.co/Vpf1xWc link zum screen
« Letzte Änderung: 31 Mai 2020, 11:34:27 von Alex511 »

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.555
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Schufa eintrag nach chargeback
« Antwort #1 am: 31 Mai 2020, 12:12:06 »
Du kannst am Di gern bei kguk anrufen. Tel Nr Siege meine Signatur.
LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

Re: Schufa eintrag nach chargeback
« Antwort #2 am: 31 Mai 2020, 12:15:58 »
Hallo Ilona, danke für die schnelle info
Grüße

Re: Schufa eintrag nach chargeback
« Antwort #3 am: 31 Mai 2020, 19:43:10 »
Ich hatte so eine ähnliche Situation mit der SCHUFA. Ich hab dementsprechend argumentiert und der Eintrag wurde entfernt.

Re: Schufa eintrag nach chargeback
« Antwort #4 am: 31 Mai 2020, 20:13:50 »
Hatte ebenfalls einen Eintrag von Neteller/Skrill.

Fakt ist die müssen dich darüber informieren, wie sie deine Daten verarbeiten und mit wem sie zusammenarbeiten, wenn keine Unterrichtung stattfindet ist auch der Eintrag nichtig.
Eine Retourkutsche seitens Skrill/Neteller, anders kann man es nicht sagen.
Man kann es auch indirekt als Erpressung sehen.q

Soweit ich weiß, steht in deren AGB folgendes: "Es können Daten übermittelt werden" diese Aussage ist sehr schwammig und definiert nicht genau was damit gemeint ist.



Kein Support via P. N.
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.540
Re: Schufa eintrag nach chargeback
« Antwort #5 am: 08 Juni 2020, 11:33:04 »
Hi Alex!

Im Rahmen eines Web-Meetings habe ich gerade eben Deinen Link einfach mal weiter gegeben an Frau Ober von der bereits genannten Kanzlei.
Vielleicht rufst Du ja doch mal an und fragst nach ...

Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums