Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Meine Hoffnungslose Sucht

  • 1 Antworten
  • 209 Aufrufe
Meine Hoffnungslose Sucht
« am: 18 Juni 2020, 15:57:49 »

Hallo Leute ich heiße Alex und bin 21 hab mein Leben komplett zerstört durch online sportwetten und Online Casinos

Alles fing an in Wien da ich aus Österreich bin kärnten
War ich vor 6 jahren mit freunden dort  fort tippte mit 10 euro gewann 1800 das faszinierte mich so (kaufte mir einen neuen fernseher damit) das ich mehr wollte am anfang ging ich in jede kneipe oder sportwetten hütte und kaufte mir wettscheine ich hatte nach einen jahr 2 laden nur voll mit wettscheinen beträge ab 10 euro pro schein ich gewann viel am Anfang luxus denn ich mir gönnte Marken Klamotten und partys mit (freunden) ich wollte hoch hinaus 7000 gewonnen und verprasst nochmal 9000 amazon neue einrichtung und box bestellt in den tagen danach verzockt kreditrahmen erhöht und ausgeschöpft ich war eigentlich nur normaler lehrling das geld hatte ich ja normal nicht kaufte uhren es lief alles perfekt nur dann fing ich mich an online bei bookies zu registrieren es waren gleiche mehrere wow dachte ich mir noch mehr geld verdienen es ging nur noch um geld und wie ich mehr gewinnen kann dann ging ich online auf extra wild einen Slot dort gewann ich insgesamt plus sportwetten 14000 die ich im schlaf in 1 stunde in Unterbewusstsein verballerte ich zahlte meinen ganzen lohn ein freunde interessierten mich nicht mehr lohn da lohn weg so ging es ein jahr die seiten sperrten mich nie wieso den auch hatte eine seite 1xbet dort war ich vip member das ist das der höchste status ich zahlte jeden cent gewann viel verspielte mehr partys und girls die ich eigentlich liebte waren mir egal ich bin seit jahren süchtig 3 msl Kreditkarte ausgeschöpft hatte 300000 plus am konto und dann 100000 minus aktuell 6000 minus hab meine Eltern angelogen freunde im stich gelassen glaubte immer ans große geld das gibt es aber nicht ich brauch dringend hilfe bzw tipps danke ich verbau mir mein Leben kein Auto keine Freundin ich hätte alles schon wenn ich aufgehört hätte ich wollte hoch hinaus und bin tief gefalllen hatte auch eine strafanzeige wegen der ducht nix genaueres sag ich dazu kostet mich einige 1000 auch paysafecard kaufte ich mir zig 1000 e ich hab es nicht mehr unter kontrolle gehabt bzw hab ich noch immer nicht ganz es ist so schwer für mich was soll ich machen ich eürde such viele Freundinnen haben können wenn ich nicht diese sucht hätte ich hab angst vor der blsmage ich bin krank und eill gesund werden die firma weis davon Eltern auch verwandte nicht aba sie ahnen es kann mir jemand tipps geben neues Handy neue nummer. ??:( Sport ?

Danke Euch sry für den text aber der ist sogar kurz gehalten

Lg Alex

*

Offline Olli

  • *****
  • 3.540
Re: Meine Hoffnungslose Sucht
« Antwort #1 am: 18 Juni 2020, 16:19:20 »
Hi Alex!

... Suchtberatungsstelle
... SHG

Das sind die wichtigen Dinge, die Du angehen magst.
Gute 24 h
Olaf

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums