Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck

  • 6 Antworten
  • 560 Aufrufe
Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« am: 18 Juli 2020, 18:25:52 »
Ich Habs geschaft glaube ich. Ich habe nun schon Seit der Tagesklinik 3 Monate nicht mehr Gespielt. Nun ja. 1 kleinen ausrutscher hatte ich. Aber, ich hatte nicht denn Drang immer weiter und weiter zu machen. Es waren auch nur 1x 20 Euro. Ich habe sogar danach zum ersten mal die lust verloren. :) Mir fehlt inzwischen auch der Sinn, des Spielens. wozu? Egal was ich gewinne, ich verspiele es doch eh. komisch, das mich das Plötzlich im moment abschreckt.
Seit ich in der Tagesklinik war hat sich mein Leben auch verändert.
Ich ziehe in meine eigene Wohnung, und habe wieder Hoffnung, im Leben voran zu kommen. Jobtechnisch Startet bald eine Wiedereingliederung in denn Arbeitsmarkt. Ich werde betreut und untersüzt.  Ich denke, das ist es auch, warum ich Nicht mehr im Spielzwang stecke. Veränderung! ;D


Hoffnung, Tapetenwechsel, kein Trott mehr.
Ich hoffe, das hält nun auch an. Aber im moment gehts mir gut. Selbst das zuhause gespielt wird, macht mich nicht mehr Aggresiv. Es Triggert mich nicht mehr.

Was vom Spielen übrig geblieben ist? Der Schuldenberg.... Denn werde ich wohl so schnell auch nicht los... Sollte mir ein andenken sein. und zwar kein schönes :)

ich bleib weiter dran.  :D


lg
Danny




Re: Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« Antwort #1 am: 19 Juli 2020, 16:19:24 »
Hi Danny, schade um den ausrutscher. Umfallen kommt vor, wichtig ist dass man wieder aufsteht. Also, bleib stehen und schaue voraus.

Der Schuldenberg ist hinter dir. Nimm ihn als tatsache wahr, aber schau nicht zurück. Durchs spielen geht er nicht weg, er verschwindet nur beim vorangehen, nich umfallen, und für die Fehler geradestehen. Wünsche dir viel Kraft und Erfolg! Hoffe du findest tolle Beschäftigungen, beruflich und als zeitvertreib.

*

Offline andreasg

  • *****
  • 1.422
Re: Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« Antwort #2 am: 19 Juli 2020, 20:02:03 »
Hallo Danny,

Rückfälle sind wichtig! Hier sehe ich aber mehr einen Rückschritt bei Dir. Wenn Dir die 20 € weniger schmerzen, als das Gefühl, "wieder versagt zu haben", dann bist Du wieder auf dem Weg. Dein Schuldenberg bracht Zeit und Geduld, dann werden sich die liquiden Mittel finden lassen, eben in der Gelassenheit, eine schwere Krankheit - Spielsucht zu haben.

Ein Rückfall ansich kann aufzeigen, wo die inneren Blockaden des Probanten liegen, und da kann dann die Therapie hingeführt werden. Aslso, wartet hinter jeden noch so kleinen Rückfall auch eine Chance.

Einen schönen Abend
Andreas
Demut ist die anhaltende Ruhe im Herzen

Re: Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« Antwort #3 am: 03 September 2020, 18:00:13 »
Ich dachte ich melde mich mal wieder.
Ich bin nach wie vor Spielfrei.

Aber, man merkt einfach, das es manchmal doch "Kickt"
Bin vor ein paar Tagen an der Spielo vorbei. (Ich habe ja nur Online casino gespielt) Und die Tür war auf. Bei dem Automaten sounds bin ich aber Kurz stehen geblieben und hab zu Tür rein geschaut. Aber, dann direkt weiter.
Also bis jetzt, klappt es soweit. Mal gücken wie es weiterhin läuft.

*

Offline Ilona

  • *****
  • 2.621
    • Fachverband Glücksspielsucht e.V.
Re: Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« Antwort #4 am: 03 September 2020, 19:44:41 »
Hi Danny,
schön dass du dich mal wieder meldest. Wie geht es dir denn so? Bist du schon umgezogen? Gibt es jobmäßig schon was Neues? Hast du eine Selbsthilfegruppe gefunden, in der du dich wohl fühlst? Alles Gute weiterhin und "Halt die Ohren steif!"

LG Ilona
Juristische Beratung: Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen / Bielefeld http://www.kguk.de/
Ansprechpartnerinn: Dr. Iris Ober und Juliane Brauckmann  (Fachanwältinnen für Bankenrecht)  Terminanfragen: 0521-529930
Weitere Infos  hier: https://www.forum-gluecksspielsucht.de/forum/index.php?topic=3737.0

*

Offline Wolke

  • *****
  • 713
Re: Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« Antwort #5 am: 03 September 2020, 20:58:08 »
Zitat
Bin vor ein paar Tagen an der Spielo vorbei. (Ich habe ja nur Online casino gespielt) Und die Tür war auf. Bei dem Automaten sounds bin ich aber Kurz stehen geblieben und hab zu Tür rein geschaut. Aber, dann direkt weiter.

Leider sind Optik,Geräusche,Spiele bei on und offline Spielen gleich und der Übergang kann leider fließend sein,obwohl man sich nie für die andere Spielweise interessiert hat.
Achte weiterhin auf dich.

LG Wolke

Re: Spielfrei seit bald 3 Monaten kein Druck
« Antwort #6 am: 05 September 2020, 15:58:48 »
Hi Danny,
schön dass du dich mal wieder meldest. Wie geht es dir denn so? Bist du schon umgezogen? Gibt es jobmäßig schon was Neues? Hast du eine Selbsthilfegruppe gefunden, in der du dich wohl fühlst? Alles Gute weiterhin und "Halt die Ohren steif!"

LG Ilona

Hey.
MIr geht es soweit gut. Bin umgezogen, als nun in einem Spielfreien umfeld, für mich aleine :) Bzw. betreutes wohnen
Im moment, geht alles drunter und drüber. Sucht ist mehr nebensächlich, als Pimär das ziel. Bekomme nun auch Medikamtentiös Anti Depressiva. Das hilft ungemein, gegen die Niedergeschlagenheitsgefühle, und leere, die ich mit dem Glückspiel versucht habe zu füllen (Depressionen ua.)
Jobtechnisch ist noch nicht klar wohin es geht. Ich bin im moment nochmal zu Stabilisierung in der Sucht Tagesklinik. Je nachdem was danach ist, werde ich ggf. in eine Tagesklinik dür Psychische Probleme gehen, oder schauen in wie weit ich im moment Arbeitsfähig bin.
Muss noch abschlissend geklärt werden.


Suchtdruck hält sich echt in grenzen. Ich fühle mich die meiste Zeit sehr Stabil.  ;D


Zitat
Bin vor ein paar Tagen an der Spielo vorbei. (Ich habe ja nur Online casino gespielt) Und die Tür war auf. Bei dem Automaten sounds bin ich aber Kurz stehen geblieben und hab zu Tür rein geschaut. Aber, dann direkt weiter.

Leider sind Optik,Geräusche,Spiele bei on und offline Spielen gleich und der Übergang kann leider fließend sein,obwohl man sich nie für die andere Spielweise interessiert hat.
Achte weiterhin auf dich.

LG Wolke
Ich weiß. Die gefahr lauert leider auf ewig hinter jedem Eck. Aber, ich bleib weiterhin dran!

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums