Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Oasis Sperre an Gaststätten

  • 40 Antworten
  • 1816 Aufrufe
*

Offline will

  • *****
  • 252
  • Schwurbler und Aluminiumhutträger
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #30 am: 23 Januar 2023, 15:52:23 »
Dann ruinieren sie 100e oder 1000e von Menschen pro Drecksladen. Wenn man dann mal einen erwischt, bei Ungereimtheiten (Muss man auch noch beweisen, bei der offensichtlichkeit), bekommen se 1000€ strafe...Ey die lachen sich alle kaputt, da wett ich drauf...Wie gesagt totaler witz.

*

Offline will

  • *****
  • 252
  • Schwurbler und Aluminiumhutträger
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #31 am: 23 Januar 2023, 17:51:29 »
Ich hab ein Kumpel, dem gehört ne Kneipe, der arbeitet auch als Barkeeper. Der hat hinten in so einem abgeschlossenen Raum, hat der Wettautomaten-illegal.

Dann hat er (weiß nicht ob der mittlerweile aufgestockt hat) in seiner Kneipe 2 so Drecksautomaten stehen. Er hat hat gesagt, alleine die 2 Automaten, bringen ihm im Monat ca. 4.000€ ein. Und jetzt sind die Automaten ja geliehen. Die gehörem dem gar ned. Also müssen die Automaten ja mehr wie 4.000€ reinbringen...
Den illegalen Wettautomaten hat er auch von den Automatenverleiher.

Ohne diese Drecksautomaten, wäre der längst pleite. Der könnte seine Pacht nicht bezahlen. Das ist einfach mal so.

Meint ihr der hat interesse daran, dass der leute kontrolliert?



*

Offline Olli

  • *****
  • 5.787
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #32 am: 23 Januar 2023, 18:35:44 »
Ich frage mich, ob der Kumpel des Kumpels sich nicht strafbar macht als Mitwisser illegaler Machenschaften?
Gute 24 h
Olaf
(zweitliebstes Trampeltier)

(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)

*

Offline will

  • *****
  • 252
  • Schwurbler und Aluminiumhutträger
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #33 am: 23 Januar 2023, 18:43:33 »
Ja klar macht der sich strafbar. Aber ich könnte den ned Anzeigen. Das ist ein Kumpel den ich seit meiner Kindheit kenne. Außerdem war ich bei dem auch schon fast 2 Jahre nicht mehr, da ich umgezogen bin. Ich weiß aber auch ohne strafe ist der fertig der typ. Saufen usw... Ich denk mir auch dass ist nicht der einzige der sowas macht. In dieser Branche wimmelt es nur von solchen Kriminalitäten.
Wie gesagt selbst wenn der sich einen Palast durch die ganze schweinerei zulegt interessiert mich das nicht, weil ich glaube das hat alles seine Ursache und Wirkung. Glücklich kam mir der nicht vor.

Achso ich mach ich auch strafbar....:D
« Letzte Änderung: 23 Januar 2023, 18:49:42 von will »

*

Offline Wirbelwind

  • *****
  • 694
  • Name ist Programm :)
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #34 am: 23 Januar 2023, 18:47:42 »
interessiert mich das nicht

Was soll dann der kommentar ?!?
KLARE worte - Kein Honig :)

*

Offline will

  • *****
  • 252
  • Schwurbler und Aluminiumhutträger
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #35 am: 23 Januar 2023, 18:52:43 »
Ich seh die Thematik grundlegend anders. Für mich ist es überhaupt nicht zielführend leute sowas wie Sperren oder Limits und kontrollen einzuführen. Denn es gibt immer Schlupflöcher oder Leute die es besser wissen. Für mich besteht die einzige Lösung darin das alles abzuschaffen. Weil es nicht funktioniert. Es schadet nur im großen Stil.

*

Offline will

  • *****
  • 252
  • Schwurbler und Aluminiumhutträger
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #36 am: 23 Januar 2023, 19:18:05 »
Was soll dann der kommentar ?!?

Warum ich hier das so schreibe wie ich es schreibe? Ich will meine Sicht und Erfahrung hier teilen. Wir Spieler waren unmoralisch in unserem Handeln, klar wir können und auf die Krankheit berufen. Aber wir waren eben auch gedanklich krank. Wir haben es in Kauf genommen auf die Konsequenzen zu sch...

Und genauso ist die andere Seite auch. Die andere Seite ist genauso "krank" und sch... auf Konsequenzen. Gleiches zeiht gleiches an.

Gestern erst einen Bericht gelesen, dass gegen eine Polizistin ermittelt wird, weil sie vermutlich  die Kontrollen ihrem Freund (welcher Casinobesitzer ist) vorher mitgeteilt hat, und so man die ungereimtheiten pünktlich beseitigen konnte. Wer nun glaubt dass sowas Einzelfälle sind...Die ganze Branche arbeitet unmoralisch und kaputt im Kopf. Ja sie haben vielleicht Geld und Besitz. Aber dennoch sind sie alle nicht glücklich. So schauts aus.

Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #37 am: 23 Januar 2023, 19:32:18 »
Die nichtanzeige illegalen glücksspiels ist nicht strafbar.

*

Offline Wirbelwind

  • *****
  • 694
  • Name ist Programm :)
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #38 am: 23 Januar 2023, 19:43:29 »
Warum ich hier das so schreibe wie ich es schreibe?

das bezog sich auf deinen kommentar mit dem hinterzimmertyp, erst "blablablub" und dann "intressiert mich nicht" ...
KLARE worte - Kein Honig :)

*

Offline will

  • *****
  • 252
  • Schwurbler und Aluminiumhutträger
Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #39 am: 23 Januar 2023, 19:59:53 »
Ja des ist ja auch so. Ich hab dazu alles geschrieben was ich schreiben wollte und jetzt gehts ist auch wieder gut XD

Re: Oasis Sperre an Gaststätten
« Antwort #40 am: 24 Januar 2023, 05:38:20 »
Der einzige Schutz ist es  ,dass wir uns stärken ,unsere Resillienz,alles dafür tun,um spielfrei zu werden und zu bleiben . Auf alles andere haben wir keinen Einfluss.  Also guckt auf euch ,nicht auf andere.

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums