Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

GamblerJoes Thread

  • 22 Antworten
  • 2266 Aufrufe
*

Offline Rubbel

  • *****
  • 802
Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #15 am: 04 Mai 2023, 12:11:02 »
Hi -Joe,
**da ich jetzt meinen eigenen Thread habe, darf ich dies.**
Ja, genau, Du kannst Dich jetzt umfassend vorstellen, äußern, schreiben, ob Du zockst, was Dich ärgert oder frustriert oder ängstigt oder wütend macht ...

Und -
ich sende Dir noch mal einen freundlichen Willkommensgruß!

Hab einen angenehmen Tag!

PS: zu *Will man mir damit sagen, wenn ich etwas schreibe, dass Unerwünscht ist, dass dies in meinen Thread wandert? Wenn dem so sein sollte, werde ich wohl damit leben müssen*
 - das ist ein Missverständnis, glaube ich. Ich hab auch als 1. Beitrag eine Antwort auf jemand anderen verfasst. Wichtiger ist allerdings, sich selbst vorzustellen. Wenn hier jemand eine Antwort auf einen Beitrag eines anderen Mitglieds schreibt, die ggf. 'umstritten' ist, bleibt der Beitrag dennoch an Ort und Stelle, solange er nicht entwertend ist. Dein Thread ist also DEIN Platz für DEINE Anliegen und Resonanzen anderer auf das, was DU von DIR schreibst.
2 völlig unterschiedliche 'Stränge'. Im vorherigen Thread von K.. war ein Durcheinander und niemand wusste mehr, auf wen von Euch beiden nun Stellung bezogen wurde.

R
« Letzte Änderung: 04 Mai 2023, 12:32:04 von Rubbel »
--Meist ist Geist geil--

Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #16 am: 04 Mai 2023, 19:51:51 »
Danke Rubbel das Du Dir die Zeit genommen hast, in meinem Thread einen Kommentar zu verfassen. Ich werde diesen Morgen in aller Ruhe lesen und Dir eine Antwort schreiben. Heute mag nicht nicht mehr. War den ganzen Tag auf dem Motorrad, was Balsam für meine Seele ist.

Dem Betreiber dieses Forum habe ich 100 Euro überwiesen. Damit man sieht, dass ich ein Mensch mit Gefühlen bin und kein Stück Scheisse. Aber scheinbar ist es in Linken Kreisen üblich, Probleme zu verdrängen. Ob das die Lösung ist, müssen die Entscheidungsträger für sich entscheiden.

Ich werde meinen Thread als Tagebuch benutzten. Ich möchte für mich jeden Tag einen Eintrag machen, wie ich mich fühle  und was ich erlebt habe. Da dies ein persönlicher Thread ist, braucht sich auch Niemand getriggert fühlen.

*

Offline Rubbel

  • *****
  • 802
Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #17 am: 04 Mai 2023, 19:57:47 »
Allerdings ist Motorradfahren super! Ich war zwar immer nur Sozia, aber regelrecht verrückt nach Motorradfahren :) Verstehe das bestens :)))
--Meist ist Geist geil--

Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #18 am: 23 Mai 2023, 21:53:14 »
Nach einiger Zeit habe ich mich dazu entschlossen doch noch zu antworten. Habe mich vor einiger Zeit hier abgemeldet, weil es mir nicht viel bringt, Doch der Beitrag des Nutzers, der einen Kredit aufgenommen hat um seine Kreditkartenschulden zu tilgen und dann alles verspielt hat, triggerte mich halt auch irgendwie. Habe auf einer deutschen Kreditplattform doch den einen oder anderen Euro falsch investiert. Am Schluss schaute eine Rendite von 0.5 % heraus. Was in anbetraft des erheblichen Risikos doch eher bescheiden war.

Den Gedanken ein Tagebuch zu schreiben gab ich auf. Ich muss Dinge verändern und nicht darüberschreiben. So hat halt Jeder seine Probleme. Die über die gesamte Bevölkerung gesehen sehr vielseitig sind.


Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #20 am: 14 Juli 2023, 21:53:39 »
https://www.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/news-inland/diskussion-um-lkw-rambo-von-stralsund-klima-kleber-absichtlich-angefahren-84688868.bild.html

Job los und dies wegen einer kurzen Zündschnur. Schade.

Finde ich richtig so. Selbstbeherrschung sollte im Leben eine ganz wesentliche Rolle spielen.

Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #21 am: 08 September 2023, 10:53:54 »
Edit Olli: Vollzitat entfernt
 ::)
« Letzte Änderung: 08 September 2023, 13:11:25 von Olli »

Re: GamblerJoes Thread
« Antwort #22 am: 08 September 2023, 11:47:11 »
Edit Olli: Vollzitat entfernt

Sorry wenn ich Frage aber was soll uns das sagen?
« Letzte Änderung: 08 September 2023, 13:11:50 von Olli »
Ich bin kein Anwalt sondern gebe nur meine eigene Meinung wieder

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums