Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele

  • 3307 Antworten
  • 342303 Aufrufe
*

Offline Ltr88

  • *****
  • 336
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2625 am: 10 Juni 2019, 23:13:29 »
Du hast da schon recht, aber Spielsucht kommt nicht von heute auf morgen ich spielte 10 Jahre und die letzen 4 Jahre online. Das mit online hat mich kaputt gemacht.... der cb war der letzte Strohhalm um nochmal ein kleines bisschen herauszukommen.... wen ich aber lese seit 8 Wochen erst .... sorry aber das Kan ich nicht ernst nehmen. Bei 8 Wochen zocken wen man sich nicht ruiniert hat in der Zeit kommt man auch so wieder auf die Füße... man sieht ja auch nicht nach paar Wochen Verlust ein das man süchtig ist und sucht online Hilfe! Wen wenigstens solche Leute sich mal durchlesen würden aber wird sich angemeldet und nach Schreiben gefragt so wie Abläufe....
« Letzte Änderung: 10 Juni 2019, 23:24:57 von Ltr88 »

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2626 am: 11 Juni 2019, 11:58:39 »
Hi, geht es nur mir so, oder ist es wirklich so, dass jetzt die Feiertag und das Wochenende entspannt waren, ohne Druck. Und jetzt, wo die reguläre Woche wieder startet, man doch wieder unruhig wird weil evtl Post kommen könnte, oder ähnliches? Richtig komisch.
Ihr Mann hieß Eberhard Grün, er hat Sie tanzen geseh'n.

*

Offline Max

  • **
  • 49
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2627 am: 11 Juni 2019, 12:22:09 »
Hi,

also ich bin momentan ganz tiefenentspannt und mit jedem Tag der vergeht (und somit die Verjährung näherkommt) wird es besser.
Ich zocke gar nicht mehr seit dem CB. Der liegt nun mittlerweile 10 Monate zurück. Nach anfänglicher E-Mail Bombardierung und den darauffolgenden Anrufen (die ich alle geblockt habe) kam dann das Schreiben der KSP. Hr. Reeckmann hat mit seinem Schreiben (was mich 1200€ gekostet hat) die Sache zurückgewiesen. Danach war Ruhe. Erst im April kamen auf einmal wieder diese Anrufe, bei dem ich bei einem zufällig rangegangen bin, bzw. es war automatisch, weil ich im Auto saß. Weil ich am Einparken war, hat der PP-Anrufer nur das Piepsen der Sensoren über die Freisprechanlage gehört und irgendwann aufgelegt. Seitdem ist wieder Ruhe. In der Zeit hatte ich natürlich wieder etwas Bammel, aber da sich weiterhin nichts tut, warte ich einfach die Zeit ab... nach 3 Jahren ist die Sache verjährt. Da immer der 31.12. des Jahres zählt in dem die Forderung entstanden ist (bei mir 20.08.2018), endet die Verjährung bei mir am 31.12.2021.

Ich gehe davon aus, dass die damit abgeschlossen haben. Warum sollten die sonst solange warten um sich 37.000€ zurückzuholen? Nur E-Mails, Anrufe und das KSP-Schreiben.... mehr kam nicht.

Also keep cool ;-) Wichtig ist, dass man nicht wieder anfängt zu zocken.

*

Offline Ltr88

  • *****
  • 336
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2628 am: 11 Juni 2019, 12:40:58 »
Ja unter Woche wird man schon unruhiger.... ich warte schon lange auf ein Mahnschreiben.... da Paypal nicht verzichtet und so wie ich erfahren habe gerade alles für eine Klage vorbereitet wird dachte ich müsste ich auch ein Schreiben erhalten? Naja abwarten !

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2629 am: 11 Juni 2019, 12:46:23 »
Solange kein gerichtlicher Mahnbescheid kommt, kann keine Klage eingereicht werden.
Dem erstmal widersprechen

*

Offline Ltr88

  • *****
  • 336
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2630 am: 11 Juni 2019, 12:52:14 »
Ja so sehe ich das auch wie ist es aber wen man selber klagt also die Kanzlei?

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2631 am: 11 Juni 2019, 12:56:19 »
Warum sollte ich klagen?
Habe das Geld zurückgebucht.
Die wollen das Geld von mir

*

Offline Ltr88

  • *****
  • 336
Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2632 am: 11 Juni 2019, 13:02:52 »
Okay verstehe dann warte ich halt mal ab... habe nur ne Info bekommen das Paypal keine Antworten bzw Schreiben mehr möchte daher geht auf Klage das ganze und dafür wird gerade sich vorbereitet

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2633 am: 11 Juni 2019, 13:11:11 »
Okay verstehe dann warte ich halt mal ab... habe nur ne Info bekommen das Paypal keine Antworten bzw Schreiben mehr möchte daher geht auf Klage das ganze und dafür wird gerade sich vorbereitet

Also von wem hast Du gehört das Paypal Klagen will??

Es gibt Anfang Juli eine Klage gegen Paypal von Born aber ich glaube nicht dass Paypal aktiv klagen wird da es dann 1000 oder mehr Klagen sind und alles mit Kosten und Aufwand verbunden und Sie kennen die rechtliche Situation.
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2634 am: 11 Juni 2019, 14:05:59 »
Okay verstehe dann warte ich halt mal ab... habe nur ne Info bekommen das Paypal keine Antworten bzw Schreiben mehr möchte daher geht auf Klage das ganze und dafür wird gerade sich vorbereitet

Haha, Paypal und Klagen, ich lache mich schlapp.
Paypal spekuliert darauf, dass der Richter für sie entscheidet, und mit dem Urteil welches sie erwirkt haben dann gegen alle anderen Rückbucher vorgehen können, so wird es aber nicht funktionieren.
Es ist ja schon lächerlich wie Paypal versucht die Nutzer zu verarschen mit dem Urteil aus München, Kreditkarte ist Kreditkarte und Paypal ist Paypal.

Wenn man liest das Paypal Abbuchungsverträge mit Casinos kündigt, da könnte man ja glatt meinen das sie versuchen wieder etwas gerade zu biegen..
Die Verträge sind meiner Meinung nach nicht Gültig, wenn Paypal mit Casinos vereinbart das auch deutsche Nutzer diesen Service  nutzen dürfen.

Ich bin mal gespannt wie die sich "Rechtfertigen".

Und nochmal für alle: Nicht Zahlen , abwarten ..
Kein Support via P. N.
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2635 am: 11 Juni 2019, 14:32:49 »
@Rofl1312

Sag ich doch nichts machen einfach entspannt zurücklehnen und abwarten warum versteht das keiner??

KSP sagt sie betreiben keine weitere Forderung man solle sich wieder an Paypal wenden.

Also einfach nichts machen und abwarten und nicht zahlen !!!

Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung zu diesem Thema wieder, und sind keine Aussagen mit rechtlicher Verbindlichkeit.
Eine genaue Einschätzung kann nur ein Rechtsanwalt geben.

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2636 am: 12 Juni 2019, 01:25:15 »
Nachdem ich jetzt Stunden und alle Seiten gelesen habe, gibt es eine Frage:

Nehmen wir ein fiktives Beispiel:
Ich habe in den letzten 8 Wochen Paypal Lastschriften in Höhe von 10.000 Euro (sagen wir 10 Buchungen a 1.000 Euro) auf meinem Kontoauszug! In diesen 8 Wochen habe ich aber auch 4 x 1.000 Euro vom Online Anbieter Bwin auf das Paypal-Konto auszahlen lassen... Was oder wie reagieren die darauf, wenn ich trotz 4.000 Euro Gewinn alle Lastschriften im Wert von 10.000 Euro zurückbuche?!

Und wenn man das nicht darf, wie will man es dann korrekt tun?

*

holger

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2637 am: 12 Juni 2019, 01:34:51 »
Du musst deine Gewinne gegenrechnen sonst ist es bereicherung

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2638 am: 12 Juni 2019, 01:45:51 »
Stimmt. Aber wie soll das funktionieren? Soll ich es vorher selbst ausrechnen und nur den Betrag zurückbuchen, den ich errechnet habe?! Außerdem wurde viel mit vorhandenem Paypal-Guthaben eingezahlt, was ich nicht zurück bekomme und DAS kann ich ja dann auch gegenrechnen...

Re: Guckt mal!!!! PayPal verzichtet auf Geld für Online-Casinospiele
« Antwort #2639 am: 12 Juni 2019, 01:57:02 »
Schau auf deine Kontoauszüge das was PayPal dir abgezogen hat gegen das was PayPal dir zurücküberwiesen hat fertig
Meine Beiträge spiegeln lediglich die meiner Meinung  wieder, und sind keine rechtlichen Verbindlichkeiten , dies sind auch keine Rechtsberatungen sowie Handlungsanweisungen. ..

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums