Unterstützen Sie unsere Arbeit Jetzt spenden!
Hallo Gast
Online-Selbsthilfegruppen Glücksspielsucht
» Mittwochsgruppe    |    » Samstagsgruppe
     

Mein Tagebuch

  • 335 Antworten
  • 40087 Aufrufe
*

Offline Olli

  • *****
  • 6.798
Re: Mein Tagebuch
« Antwort #330 am: 03 Januar 2023, 07:49:15 »
Kleines Intermezzo zum Thema lecker kochen ...

Hmmm ... habe gestern ein einfaches Rezept ausprobiert. Man nehme 200 ml frisch gepressten Orangensaft. Dort hinein kommen klein gehackt 3 Nadeln Rosmarin, eine viertel aufgeschnittene Vanilleschote und ein feingehacktes Stück einer Pepperoni. Das Ganze wird in der Pfanne aufgekocht und reduziert. Parallel kochen Spaghetti. Ist die Orangensauce stark reduziert, dann kommt dort hinein ein Stück kalte Butter (40-50g), die die Sauce bindet.
Den Herd dabei aus machen und die Resthitze verwenden. Sind die Nudeln gar, dann in die Pfanne geben ... schwenken ... anrichten ...
Das Rezept ist für eine Person gedacht ...
Gute 24 h
Olaf


(Da ich kein Jurist bin, darf ich auch keine Rechtsberatung machen oder Handlungsanweisungen geben.
Ich gebe hier lediglich unverbindlich meine Meinung und Erfahrungen wieder.)
Hier geht es zum Samstagsmeeting_ https://us02web.zoom.us/j/87305340826?pwd=UnFyMlB6bkwyTHU3NGVISWFGNSs2

*

Offline Helga5

  • *****
  • 201
Re: Mein Tagebuch
« Antwort #331 am: 13 Februar 2023, 20:46:46 »
Abend ihr Lieben,

Mir geht's aktuell gut. Allerdings ist gestern was furchtbaren bei uns im Ort passiert. Ein 18 Jähriger Bursch hat seine 19 Jährige Bekannte nach einem Casinobesuch erschlagen. Das arme Mädchen ist tot. Ich bin ganz schockiert und sprachlos. Der junge Mann war mit seinen erst 18 Jahren spielsüchtig. Sie waren von Samstag auf Sonntag in einem Casino in der Tschechei. Leider verlor der 18 Jährige viel Geld und sie fuhren vom Casino nach Hause. In einem Forstweg blieb er aber dann mit dem Auto stehen und wollte seine Bekannte überreden das Sie zurück fahren, er wolle sein Geld wieder zurück gewinnen. Das Mädchen wollte aber nicht, daraufhin hat er Sie mit einem Schneepfosten erschlagen....

Ich finde das ganze so furchtbar, das ist wieder einmal das Beste Beispiel wie weit es mit dieser Sucht gehen kann. 
Helga

Re: Mein Tagebuch
« Antwort #332 am: 15 Februar 2023, 18:32:25 »
Hallo Helga, ich war auch zutiefst schockiert darüber als ich das gelesen habe, wahrscheinlich auch weil es auch von mir aus nicht recht weit weg ist.

Re: Mein Tagebuch
« Antwort #333 am: 16 März 2023, 00:39:39 »
Komme aus NÖ und uns hat diese Tat auch sehr schockiert. Lg

*

Phili

Re: Mein Tagebuch
« Antwort #334 am: 16 März 2023, 02:21:49 »
Ich kannte sie persönlich und er wer der Nachbar von einem Arbeitskollegen

*

Offline Helga5

  • *****
  • 201
Re: Mein Tagebuch
« Antwort #335 am: 15 April 2023, 23:06:16 »
Ja furchtbar das ganze. Mich hat das auch hart getroffen. Habe Sie nicht persönlich gekannt aber ich wohne auch in unmittelbarer Nähe der Beiden.
Helga

 

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums