Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von Pocasso am Gestern um 21:14:18 »
Hatte ich Mal gelesen leider keine gesetzliche Vorlage  ....hab was gefunden und dir PN geschickt
12
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von holger am Gestern um 20:47:35 »
Ich habe jetzt auch direkt PP angeschrieben.. wegen ungültigen SEPA Mandat und Zahlungen an online Casino,was ja verboten ist... Mal sehen
13
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von michaelno am Gestern um 20:28:29 »
Hatte grad eine Bekannte am Telefon die bei der Sparkasse (nicht meine Bank) arbeitet.

Sie meinte Mandat ist auch ohne Unterschrift gültig . Die Lastschrift bei Paypal ist nur der Ausgleich des Zahlungsmittels und wenn der Betrag von PP auf Tipico zu sehen war, ist der "Vertrag" damit eingewilligt.

Laut ihrer Ansicht bleibt nur der Weg direkt über PP anzufragen (die sich weigern werden) oder bei meiner Bank auf die "illegaliät" hinzuweisen. Aber das war jetzt nur ihre Laiensicht als Bankmitarbeiterin.
14
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von holger am Gestern um 20:21:21 »
Das ist ein guter Tip
15
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von michaelno am Gestern um 20:08:15 »

Vielleicht Mal dein Anwalt darauf ansprechen und beweisse suchen....

Kommt es zu einer Lastschriftrückgabe, muss der Schuldner den offenen Betrag manuell überweisen. Gleichzeitig erlischt auch das zu einem früheren Zeitpunkt erteilte Lastschriftmandat. Es kommt immer wieder vor, dass Zahlungspflichtige denken, mit der Folgezahlung würde die Lastschrift wieder greifen und sind verwundert, wenn sie wiederum eine Mahnung wegen Nichtzahlens erhalten. Das Mandat muss neu erteilt werden.

Das klingt nach einem guten Tipp. Den werd ich zusätzlich nochmal recherchieren.

Hast du vllt. dazu ein Gesetzesauszug, oder wo auch immer das festgelegt wurde ?
16
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von Pocasso am Gestern um 20:04:33 »

Vielleicht Mal dein Anwalt darauf ansprechen und beweisse suchen....

Kommt es zu einer Lastschriftrückgabe, muss der Schuldner den offenen Betrag manuell überweisen. Gleichzeitig erlischt auch das zu einem früheren Zeitpunkt erteilte Lastschriftmandat. Es kommt immer wieder vor, dass Zahlungspflichtige denken, mit der Folgezahlung würde die Lastschrift wieder greifen und sind verwundert, wenn sie wiederum eine Mahnung wegen Nichtzahlens erhalten. Das Mandat muss neu erteilt werden.
17
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von michaelno am Gestern um 19:55:02 »
Micha Frage ,,,,deine SEPA ist von 2015 ist der Zeit danach dir Mal passiert dass Lastschriften nicht abgebucht wurde wegen mangels Kontodeckung ?

Ja
18
Eigene Erfahrungen / Re: Meine Rückholung startet
« Letzter Beitrag von Pocasso am Gestern um 19:51:37 »
Micha Frage ,,,,deine SEPA ist von 2015 ist der Zeit danach dir Mal passiert dass Lastschriften nicht abgebucht wurde wegen mangels Kontodeckung ?
19
Eigene Erfahrungen / Re: Rückforderung Paypal und KK Umsätze
« Letzter Beitrag von Rofl1312 am Gestern um 19:35:50 »
Was soll ich denn dazu sagen?
20
Eigene Erfahrungen / Re: Wirholendeingeld.de
« Letzter Beitrag von Rofl1312 am Gestern um 19:34:51 »
Wenn du den Beitrag aufmerksam gelesen hast, sollte dir aufgefallen sein das whdg im Oktober oder Herbst bei Klarna bzw. Sofort vorstellig wird.
Ohne Klage werden die keinen Cent freiwillig rausrücken Aldi abwarten wie sich die ganze Lage entwickelt.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums