Hallo Gast
ONLINEBERATUNG GLÜCKSSPIELSUCHT
Anonym und kompetent
» Deutsche Onlineberatung
» TÜRKÇE ONLINE DANIŞMA
HOTLINE-Glücksspielsucht NRW
Kostenfreie & anonyme Experten-Hotline:
Deutsch 0800 - 0776611
TÜRKÇE: 0800 - 3264762

Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Erfolge / Re: Außergerichtliche Einigung mit Anwalt
« Letzter Beitrag von Alex86 am Gestern um 18:32:02 »
in der Regel haben die OC’s ja deutsche Bankkonten dann kann man schon was machen sollte mal vor Gericht gewinnen.
12
Erfolge / Re: Klageweg ohne Anwalt
« Letzter Beitrag von Wolke am Gestern um 18:30:03 »
Hey,

egal,wer hier was glaubt,du machst dich damit nur verrückt. Du wirst abwarten müssen.

Was machst du mit dem Geld,wenn du es zurück bekommen solltest? Bist du spielfrei,wenn ja,wie lange,wie hast du es geschafft?

Wenn nein,nochmal meine Frage: Was machst du mit dem Geld?
Hast du Vorsorgen getroffen,dass das Geld jemand anderes für dich verwaltet?

Ich drück dir die Daumen,dass du das Geld wiederbekommst und das du es nicht wieder verspielst und du einen Plan hast.

LG Wolke
13
Fragen & Hilfe / Re: Er hat die Beziehung beendet, es verstehen
« Letzter Beitrag von Merci am Gestern um 18:19:50 »
Das ist ja traurig was du da schreibst :( hast du aufgehört zu spielen und gab es für dich dann auch wieder Liebe und Gefühle?
14
Erfolge / Re: Klageweg ohne Anwalt
« Letzter Beitrag von LSTA am Gestern um 18:17:52 »
Heute kam tatsächlich das Schreiben vom Gericht aber ledeglich wird der Eingang der Klagerücknahme bestätigt.Mal gespannt ob es dem OC als Beweis reicht. Was glaubt ihr ?
15
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Suchtdruck - was´n das?
« Letzter Beitrag von Wolke am Gestern um 18:09:01 »
Suchtdruck aushalten,ohne Skills,ging gar bei mir.
Der Suchtdruck kam schnell und unverhofft,ja,aber er ging bei mir nicht wieder schnell. Manchmal musste ich 6-8 h damit kämpfen,deswegen war ich so verzweifelt und dachte,ich schaff das nie. Habe meine Wut und meinen Frust in Kissen geschrien.
Scharfe Dinge gegessen,kalt geduscht oder gebadet,Treppen gelaufen,geredet,getanzt,laut Musik gehört,Rad gefahren,auch mal Alkohol getrunken,damit ich nicht mehr Autofahren kann und zur Spielhalle fahre. (Ist keine gute Idee,aber es hat mir ein paar mal geholfen)

Der Suchtdruck ist ein extrem negatives Gefühl. Dir wird was verboten(ich habe es mir selbst verboten) ,was du unbedingt machen möchtest. Wut,Trauer,Frust,Zorn alles kommt zusammen,man platzt fast......es ist,als müsste man bei einem Tornado spazieren gehen.
Aber das Gefühl,wenn man dem Suchtdruck nachgegeben hat,war schlimmer. Nach dem Zocken konnte ich nie schlafen,Herzrasen,Schmerzen in der Brust (als wenn ein Elefant drauf steht) Atemnot,Existenzangst,Wut auf mich selber,Verachtung mir gegenüber,......



Jetzt,gehts mir sehr viel besser mit dem Suchtdruck. Er ist deutlich niedriger,ist nur kurz da,kommt seltener und auch ohne extreme Skills aushaltbar. Trotzdem habe ich immer scharfe Gummibärchen und getrocknete Chilis zuhause und im Auto.

LG Wolke




16
Erfolge / Re: Außergerichtliche Einigung mit Anwalt
« Letzter Beitrag von Bastian0307 am Gestern um 17:19:38 »
Ja, soweit ich das verstanden habe kannst du selbst wenn du ein rechtskräftiges Urteil hast die Kohle nur mit einem EU Vollstreckungstitel eintreiben ohne das dir jemand in die Quere kommen könnte.

Aber selbst das zweifle ich im Moment echt stark an. Tendenziell müsste man klagen, und bei Urteil entsprechend eintreiben falls das OC nicht bezahlt. Falls es durch die Vollstreckung auch nicht funktioniert sollte man alle Personen im Bundestag anschreiben die für die Duldungsaussage verantwortlich sind mit dem Urteil und der Situation...
17
Glücksspielsucht Allgemein / Re: Mitteilungsbedarf
« Letzter Beitrag von Syssi am Gestern um 17:13:57 »
Hallo,
Ich kann das ganz gut nachvollziehen, bei mir war es ähnlich. Bin noch im Studium und habe die letzten zwei Jahre (auch wegen der Sucht) komplett verdaddelt. Jetzt wo ich seit ein paar Monaten spielfrei bin geht's mir schon viel besser und es ist sehr viel einfach sich auf die Uni zu fokussieren. Nichts desto trotz konnte ich meine Schulden nur mit Hilfe meiner Eltern zum Teil begleichen da ich in Vollzeit studiere. Was mir geholfen hat, war meine Finanzen an meine Eltern abzugeben, sowie meine zugangsdaten zum onlinebanking, so dass sie immer Zugriff drauf haben. Was auch noch bei mir geholfen hat war, wenn ich Geld ausgegeben habe, das mit Bargeld zu tun, so hab ich etwas zurück in die Realität gefunden, weil man da erst merkt was beispielsweise 100 euro für eine Summe sind. Also Student im schuldensumpf ist es nicht leicht und man muss sich Hilfe suchen, aber es ist nicht unmöglich da wieder rauszukommen!
18
Erfolge / Re: Außergerichtliche Einigung mit Anwalt
« Letzter Beitrag von Born4Nothing am Gestern um 17:07:02 »
Tja, die haben die Kohle und machen es uns allen so schwer wie nur irgendwie möglich damit die kein Geld rausrücken müssen.

Wenn ich mir mal überlege, das man ein solches Verhalten von den OC, jetzt auch noch dulden will, und dann alle die sich so verhalten auch noch eine Lizenz erteilt, stellen sich mir die Nackenhaare hoch und ich Frage mich was die Bundesländer geraucht haben um auch nur das Wort "DULDUNG" in den Mund zu nehmen.

Habe nicht nur den Eindruck, dass man hier nichts prüft sondern nur den Kopf aus der Schlinge ziehen will für das landesweite Versagen seit 2012!

Das wäre ja wie wenn man einem Pädophilen , die Erlaubnis erteilt, in einem Kinderhort zu arbeiten!  :-X
19
Erfolge / Re: Außergerichtliche Einigung mit Anwalt
« Letzter Beitrag von Bastian0307 am Gestern um 16:54:52 »
Schon interessant, wenn man dann auch noch die Versäumnisurteile vom letzten mal mit berücksichtigt ist denen das wohl echt Schnurz und vor allem egal was die Rechtslage hier sagt.

Würd mich interessieren was nach einer Klage raus kommt. Ich hab das Gefühl das die trotz Urteil nix bezahlen werden, find ich schon heftig.
20
Erfolge / Re: Außergerichtliche Einigung mit Anwalt
« Letzter Beitrag von Olli am Gestern um 16:46:35 »
Keine Antwort ist auch ne Antwort!
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10

Wir danken dem AOK Bundesverband für die Finanzierung des technischen Updates dieses Forums